Reisen: Italien 1997 Jakobsweg 2009 Portugal 2010 Portugal 2015 Frankreich 2016 Mulhacén 2017 Portugal 2018
Jakobsweg 2009
2017 © Peter E. Burkhardt

 

Auf dem Jakobsweg 2009

 

Inhaltsverzeichnis

Reliefdaten © OpenStreetMap contributors

Reliefdaten: https://maps-for-free.com ("MFF-maps are released under Creative Commons CC0") sowie © https://www.openstreetmap.org/copyright

 

Pilgerdenkmal auf dem Alto de San Roque (1270 m)

Santiago de Compostela mit der Kathedrale

 

 © 2017 Peter E. Burkhardt. Alle Rechte vorbehalten, außer gekennzeichnete Werke. Ausgabe Web. Hinweise bitte an www.pegons-web.de/Aktuelles

 

Jakobsweg 2009: Inhaltsverzeichnis
2017 © Peter E. Burkhardt

Inhalt

Seite

Vorgeschichte

3

Do 9.4 – Start in Chemnitz

x

Do 9.4. bis Sa 11.4. – Leinach und Würzburg

x

Sa 11.4. bis Mi 15.4. – Pforzheim

x

Mi 15.4. – Baden-Baden, Geroldsau, Neukirch

x

Do 16.4. – Hexenlochmühle, Hintertodtmoos

x

Fr 17.4. – Montpellier, Hotel Ibis

x

Sa 18.4. bis Di 21.4. – Sant Pere Pescador, Zeltplatz L'Ámfora

x

Di 21.4. – Remolinos

x

Mi 22.4. – Melgar de Fernamental, Hostal LEO

x

Do 23.4. – Puente Domingo Florez, Hostal La Torre

x

Fr 24.4. – Santiago de Compostela

x

Fr 24.4. – Baio Grande, Pension Minones

x

Sa 25.4. – Kap Finisterre, das Ende der Welt

x

So 26.4. – Castildelgado, Hostal El Chocolatero

x

Mo 27.4. – Oliana, Hotel TRUC IN

x

Di 28.4. bis Sa 2.5. – Sant Pere Pescador, Zeltplatz L'Ámfora

x

Sa 2.5. – Yverdon, Hotel Migros

x

So 3.5. bis Do 6.5. – Pforzheim

x

Do 6.5. bis Sa 8.5. – Gundelfingen

x

Do 8.5. – Rothenburg, Chemnitz

x

 

Jakobsweg: Vorgeschichte
2017 © Peter E. Burkhardt

Vorgeschichte

Eile tut Not

((wird fortgesetzt))

 

© Peter E. Burkhardt